09.10.2013

team neusta IT-Projekt "Virtuelles Callcenter" gewinnt in London

Bremen, 9. Oktober 2013 - Der multimediale Customer Service "Mein Service" hat in der vergangenen Woche den European Callcentre and Customer Service Award gewonnen, einen Branchenpreis, der herausragende Serviceleistungen würdigen will. Die Online-Plattform für das Projekt realisierten die Bremer Unternehmen neusta software development, Interwall und neusta mobile solutions gemeinsam für die schweizerische TUI Service AG. Mit dem komplexen Software-Vorhaben ist das erste virtuelle Callcenter der Reisebranche entstanden.

In der Kategorie "Travel and Hospitality" hat das auf Basis eines C# Web-Service in Kombination mit einer TYPO3 Flow Web-Oberfläche realisierte Projekt überzeugt: Die Software und die Einbindung einer CRM-Datenbank ermöglichen ein 24 Stunden und sieben Tage die Woche umfassendes Kommunikationsangebot an TUI Reisende weltweit. „Innerhalb von sechs Monaten entwickelte ein Team aus neusta-Experten für Gebrauchstauglichkeit, Skalierbarkeit und Modularität dieses Portal in enger Abstimmung mit der TUI Service AG sowie den verschiedenen Fachbereichen der TUI“, berichtet Frank Supper, Projektleiter für die Softwareentwicklung bei neusta software development.

Weltweite Erreichbarkeit und Vernetzung

"Die besondere Herausforderung bei der Umsetzung bestand für uns darin, fast an jeder Stelle Neuland zu betreten. Für eine solche Lösung gab es noch kein System, an dem wir uns orientieren konnten. Zudem forderten uns die Abstimmung mit verschiedenen internationalen Systemanbietern und die Anbindung unterschiedlicher Systeme immer wieder neu. In dieser Komplexität half unser agiler Umsetzungsansatz sowie die immer gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Kunden", erläutert IT-Projektleiter Sebastian Hamm. "Das Angebot ist weltweit verfügbar. Die Dokumentation des Kundenkontakts erfolgt mit Hilfe von `Mein Service` direkt per Telefon, SMS, E-Mail oder Fax und vermeidet so Informationsverluste. Eines der wichtigen Ziele wurde erreicht, in dem der Reisende in seiner Wahrnehmung kaum einen Unterschied zwischen dem elektronischen Service und einer persönlichen Betreuung vor Ort wahrnimmt." Das gesamte System wird in der Microsoft Azure Cloud gehostet, um eine Hochverfügbarkeit zu gewährleisten und die Möglichkeit zu bieten, bei hoher Last zu skalieren. Die Plattform ist von den Bremern auch für mobile Endgeräte als Android App optimiert worden.

Langjährige Erfahrung in Softwareentwicklung für Tourismusbranche

Die Unternehmen unter dem Dach von "team neusta" konnten auf die Expertise im Bereich Tourismus und Reisen zurückgreifen und Hand in Hand arbeiten. Supper weiter: "Wir sind langjähriger IT-Dienstleister für verschiedene Reiseveranstalter und Destinationen. So haben wir für `Mein Service` technisches und inhaltliches Know-how erfolgreich verbunden." Die Internet-Agentur Interwall verantwortete das Design sowie die Wireframes. Neusta software development übernahm die Programmierung und neusta mobile solutions den mobilen Anwendungsbereich. Eine Teamleistung, die nun die Jury des European Callcentre and Customer Services Award erkannt und gewürdigt hat.

Über den European Callcentre and Customer Services Award:

Der Preis wurde am 2. Oktober 2013 im Rahmen der europaweit größten Kundenservicemesse "Callcentre & Customer Management Expo" in 23 Kategorien in London verliehen. Weitere Informationen unter: http://live.callcentre.co.uk/

Das Artikelbild können Sie hier herunterladen (Rechtsklick - Ziel speichern unter)

 

Bildunterschrift (frei zum Abdruck, Quelle: UBM Live, London):

Umrahmt vom britischen Moderatoren-Paar freuen sich IT-Projektleiter Sebastian Hamm mit Jan Henrik Flasch, Boris Palluch, Andre Illmer, Christiane Harling (TUI Service AG) sowie Alexander Birkfeld und Philipp Leinen (buw Unternehmensgruppe) über die Auszeichnung mit dem European Callcentre and Customer Services Award (v.l.n.r.).

 

Zur Projektreferenz "Mein Service" geht es hier.

pressekontakt


Franca Reitzenstein
telefon: +49 421 7906 - 81
fax: +49 421 7906 - 82
eMail: presse@team-neusta.de

Kontaktieren Sie uns!

Nutzen Sie unser Kontaktformular für Ihre Anfrage. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und treten schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Natürlich sind wir auch telefonisch erreichbar:

+49 421 20696 - 0

* = Felder müssen ausgefüllt werden.

kontaktdaten

gesellschaft, die sie kontaktieren möchten:*

ihre nachricht*

spam-schutz*

Bitte geben Sie die abgebildeten Zeichen ein.

Kontaktieren Sie uns!

Nutzen Sie unser Kontaktformular für Ihre Anfrage. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und treten schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Natürlich sind wir auch telefonisch erreichbar:

+49 421 20696 - 0

* = Felder müssen ausgefüllt werden.

kontaktdaten

gesellschaft, die sie kontaktieren möchten:*

ihre nachricht*

spam-schutz*

Bitte geben Sie die abgebildeten Zeichen ein.