maxdome

neusta mobile solutions: Android-TV App für maxdome

Aktuelle Referenzen
Montag, 12.02.2018 // 16:52 Uhr

Über 50.000 Spielfilme und Serien jederzeit und an jedem Ort streamen – Deutschlands größte Online-Videothek maxdome macht es möglich. Das Video-on-Demand-Portal gehört zum Medienunternehmen ProSiebenSat.1 Media und ist auf allen Geräten, sprich Fernseher, Laptop, Tablet und Smartphone, via App verfügbar. Die bisher genutzte Web-App war jedoch nicht mit der aktuellsten Generation von TV-Geräten kompatibel. So bestand die Aufgabe von neusta mobile solutions darin, eine neue, auf Android basierende TV-App zu entwickeln, die auf den jeweils neusten Fernsehgeräten funktioniert.

Innerhalb von drei Monaten erfolgten Ideenfindung, Strategieentwicklung und Umsetzung der App. Das Design lieferte maxdome, die komplette technische Umsetzung übernahm ein fünfköpfiges Team von neusta mobile solutions. Die Besonderheit bei diesem Projekt bestand in der Verwendung von Android-TV – einer Smart-TV-Plattform, die mithilfe des Android-Betriebssystems interaktives Fernsehen ermöglicht.

Die Benutzeroberfläche ist in diesem Fall speziell für Fernseher angepasst. Genau darin bestand die größte Herausforderung für das Team von neusta mobile solutions: Die Benutzeroberfläche sollte auf den verschiedenen TV-Geräten immer gleich aussehen. Eine weitere Herausforderung: Bei maxdome können Filme in verschiedenen Qualitäten – SD- und HD-Qualität sowie Dolby Digital Plus 5.1 – gekauft werden. Abhängig vom Fernsehgerät und davon, in welcher Qualität sich ein Kunde eine Serie oder einen Film kauft, musste die App so programmiert werden, dass jeweils die beste zur Verfügung stehende Qualität des Streams ausgegeben wird. Das Ergebnis: Eine neue, benutzerfreundliche TV-App, die zudem doppelt so schnell ist wie die alte.

Kunde

Realisiert durch

Eingesetzte Technologien

  • GraphQL