neusta portal services: Digitales Service-Management für die Stahlgruber GmbH

Das Traditionsunternehmen Stahlgruber besteht seit 1923 und zählt heute zu einem der größten Lieferanten von Autozubehör sowie -ersatzteilen in Deutschland. Mit mehr als 500.000 Artikeln wird das Sortiment des Unternehmens allen Ansprüchen an eine Kfz-Werkstatt gerecht. So wird die Mobilität von Endkunden schnell, effizient und kostengünstig sichergestellt. Die Firma ist bekannt für einen optimierten Warenfluss mit Übernacht-Lieferungen aus einem leistungsfähigen Logistikzentrum. Seit Jahren liegt die Lieferfähigkeit bei durchschnittlich mehr als 97 Prozent, bezogen auf das komplette Sortiment. Ein logistisches Meisterstück, das optimale Abläufe – auch im Bereich Werkstattausrüstung Servicemanagement – voraussetzt.

Zusammenarbeit seit 2010

Optimierung interner Kommunikationsabläufe sowie Transparenz nach innen und außen schaffen – mit diesem Ziel wurde im Jahre 2010 ein digitales Service-Management für den Einsatz in den Technischen Service-Centern (TSC) von Stahlgruber gesucht. Das passende Tool fanden die Verantwortlichen mit project2web aus dem Hause neusta. Zunächst in einem regionalen TSC implementiert, wurde die Service-Management-Software wenige Monate später in allen technischen Service-Centern der Firma Stahlgruber eingerichtet. Olaf Anders, Leiter des zentralen TSC:
„Die Lösung project2web ist in dieser Form einzigartig, da sie den gesamten Workflow auf einer Seite abbildet. Das bedeutet, jeder unserer Mitarbeiter kann von jedem Standort aus den Status einer Serviceleistung abfragen und nachverfolgen. Das erleichtert unsere Arbeit enorm. Eine bessere Lösung können wir uns für unser Service-Management nicht vorstellen.“

Der Workflow

Von der Kundenkontaktverwaltung über eine integrierte Gerätedatenbank bis hin zu automatisch ausgelösten Wartungsprozessen – Schritt für Schritt wurde die web-basierte Software um zahlreiche, auf die individuellen Anforderungen zugeschnittene Module erweitert. Olaf Anders beschreibt den aktuell über project2web abgebildeten Workflow so: „Ein Kunde nimmt mit einem regio-nalen TSC Kontakt auf. In project2web wird aus dem Kundenanliegen ein konkretes Arbeitspaket geschnürt, sprich: Über die
Kalenderfunktion wird einem freien Servicetechniker der Auftrag mit Termin zugewiesen, gleichzeitig werden alle zur Disposition stehenden Geräte angezeigt und dem Auftrag zugeordnet. Der Techniker erhält den Auftrag direkt per Smart-Client auf seinen Tablet PC. Nach Ausführung der Servicedienstleistung unterschreibt der Kunde den Montagebericht per digitalem Kugelschreiber und bekommt diesen automatisch per Mail zugesandt. Daraufhin folgt die Rücksynchronisation in project2web: Ist der
Auftrag erfüllt, wird der Prozess an die Rechnungsstelle weitergeleitet oder es wird ein Folgeauftrag ausgelöst.“

Ausblick

Zurzeit werde eine weitere Schnittstelle implementiert, die eine direkte Anbindung an das Warenwirtschaftssystem AS 400 möglich mache, so Herr Anders weiter. „Ein weiterer Schritt hin zu noch mehr Übersicht und einem besonders schnell agierenden, verlässlichen technischen Service im Bereich der Werkstattausrüstung in unserem gesamten Vertriebsgebiet.“

Der Kunde: Stahlgruber GmbH

Realisiert durch: neusta portal services

kunde

realisiert durch

:: Digitales Service-Management auf Basis von project2web:: Auf individuelle Anforderungen zugeschnittene Module

Kontaktieren Sie uns!

Nutzen Sie unser Kontaktformular für Ihre Anfrage. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und treten schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Natürlich sind wir auch telefonisch erreichbar:

+49 421 20696 - 0

* = Felder müssen ausgefüllt werden.

kontaktdaten

gesellschaft, die sie kontaktieren möchten:*

ihre nachricht*

spam-schutz*

Bitte geben Sie die abgebildeten Zeichen ein.

Kontaktieren Sie uns!

Nutzen Sie unser Kontaktformular für Ihre Anfrage. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und treten schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Natürlich sind wir auch telefonisch erreichbar:

+49 421 20696 - 0

* = Felder müssen ausgefüllt werden.

kontaktdaten

gesellschaft, die sie kontaktieren möchten:*

ihre nachricht*

spam-schutz*

Bitte geben Sie die abgebildeten Zeichen ein.