CGI-Visualisierung für BMW

Produktkommunikation auf Basis des digitalen Zwillings

Aktuelle Referenzen
Montag, 08.06.2020 // 12:33 Uhr

Die Effekt-Etage kreiert seit über zehn Jahren auf Basis von 3D Konstruktionsdaten (CAD) hochwertige Medien für Web, Konfiguratoren und klassische Verkaufsliteratur. Mit ihrer effizienten Produktionspipeline bildet die Effekt-Etage dabei den gesamten CGI-Prozess von der 3D-Datenübernahme aus Konstruktionsabteilungen bis zur Kreation und Umsetzung aller benötigten Medien und Anwendungen ab. Inhaltlich kreativ, visuell hochwertig und produktionstechnisch effizient.

Der Kunde

Die BMW Group ist ein weltweit operierender, börsennotierter Automobil- und Motorradhersteller im Premiumsegment. Neben der Kernmarke BMW gehören die Marken Rolls-Royce, MINI sowie die BMW-Submarken BMW M und BMW i zur BMW Group.

Aufgabe

Der Bedarf an stets aktuellen sowie personalisiertem visuellen Content entlang einer modernen Customer Journey wächst stetig. Ob im Web, auf Social Media, in klassischer Verkaufsliteratur oder durch neuartige Touchpoints wie Augmented- und Virtual Reality. Hersteller stehen vor der Herausforderung, bei sich verkürzenden Produktzyklen, schnelleren Times to Market und hochgradig individualisierbaren Produkten, effizient alle Touchpoints mit stets aktuellen und personalisierten Medien zu bespielen.

Umsetzung

Die Effekt-Etage entwickelte automatisierte Visualisierungslösungen zur digitalen Content-Produktion. Auf Basis eines digitalen Produktzwillings wurden skalierbar und nachhaltig die weltweiten Bedarfe der Vertriebs- und Marketing Kanäle über einen zentralen, hoch automatisierten Produktionsprozess erstellt.  
Für die Modelle der BMW Group werden so innerhalb kurzer Produktionszeiträume emotionale Medien für Produktkonfiguratoren, die Online-Kommunikation, klassische Produktkataloge sowie moderne, interaktive Medien für POS und Messen erstellt.

Change-Management & Pipeline-Entwicklung
Startpunkt der Transformation von klassischen Film- und Fotoshootings hin zu datenbasierter, visueller Produktkommunikation auf Basis eines digitalen Zwillings bildet die Technologie- und Prozessberatung. Der digitale Zwilling, eine aus CAD-Konstruktionsdaten erstellte digitale Kopie des realen Produktes in all seinen Varianten, ist Startpunkt aller Produktionen. Die skalierbare und automatisierte Pipeline sowie die damit verbundenen neuen Prozesse verschlanken den Produktionsprozess und spiegeln sich in kurzen Produktionszeiten und verringertem Budgetrahmen wider. 

Content-Produktion
Mittels virtuellen Shootings werden systemseitig hochgradig automatisiert alle Touchpoints einer modernen Customer Journey mit visuellen Inhalten versorgt. Produktbilder und Filme werden komplett digital erzeugt. Dank einer offenen Systemarchitektur können neue Anforderungen und Touchpoints wie komplexe Konfiguratoren oder VR- und AR-Applikationen jederzeit integriert werden. 

Produktentwicklung 
CGI Bildgebung wird nicht nur im Marketing- und Vertriebsumfeld eingesetzt. Engineering Solutions verkürzen die Design- und Produktentwicklungsprozesse. Mittels virtueller Prototypen werden Funktionalitäten im digitalen Raum verifiziert und Designs anhand von realistischen Bildern und Filmen auf ihre Akzeptanz geprüft.
 

Ergebnis

Stets aktueller und bei Bedarf personalisierter Content für Vertriebs- und Marketingkanäle sowie Material im Rahmen der Design- und Produktentwicklung. Datenbasierte visuelle Produktkommunikation ist fester Bestandteil für einen Großteil der Mediaerstellung. 

Vorteile im Überblick 
Effizienzsteigerung und Kostenoptimierung
•    Beschleunigung der Produktionsprozesse
•    Mehrfachnutzung vorhandener Konstruktionsdaten
•    Reduktion der Aufwände für Produktmanagement und Marketing

Steigerung von Qualität und Quantität
•    Kreative Freiräume durch Automatisierung der Content-Produktion
•    Emotionale Massenbildproduktion durch 100% digitalen Workflow

Schaffung neuer und zukunftsorientierter Kundenerlebnisse
•    Konsistente Bespielung aller heutigen sowie zukünftigen Touchpoints
•    Personalisierte Inhalte für innovatives Marketing 
 

Kunde

Realisiert durch

Eingesetzte Technologien

  • Cinema 4D
  • Maya
  • Unreal
  • Unity
  • Nuke
  • After Effects
  • Photoshop
  • Python