Jahresmeldung 2021

team neusta auf Wachstumskurs

Bremer Digitalgruppe steigert Umsatz in 2021 um rund 20 Prozent

Pressemitteilung 2022
Montag, 28.03.2022 // 11:36 Uhr

Bremen, 28. März 2022 – Wachstum trotz Pandemie – so lässt sich das zurückliegende Geschäftsjahr von team neusta überschreiben. Unter anderem wirkten sich der Ausbau des
Geschäftsfeldes Künstliche Intelligenz, neue Partnerschaften in der Sportbranche sowie die Aufnahme von neusta aerospace in die Unternehmensgruppe positiv aus. „Es ist uns gelungen,
den Gesamtumsatz im Vergleich zum Vorjahr um etwa 20 Prozent auf rund 144 Millionen Euro zu steigern“, sagt Carsten Meyer-Heder, geschäftsführender Gesellschafter von team neusta.

„Auch in 2021 wirkte sich die Pandemie auf unser Tagesgeschäft aus. Die Effekte waren jedoch insgesamt geringer, da sich viele Branchen langsam erholt haben. Wir konzentrierten wir uns wieder
mehr auf die Weiterentwicklung bestimmter Geschäftsbereiche“, so Meyer-Heder. „Das hat sich positiv auf den Gesamtumsatz der Gruppe ausgewirkt.“

Fokus Künstliche Intelligenz
Auswahl und Implementierung von Künstlicher Intelligenz findet in immer mehr Technologie-Projekten statt. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig und optimieren Prozesse in Unternehmen oder öffentlicher Hand. „Um diese Potenziale für unsere Kunden besser nutzbar zu machen, setzen wir einen Fokus auf diesen Geschäftsbereich. Mit Dr. Vanessa Just haben wir eine
erfahrene KI-Expertin gewonnen, die den Bereich Künstliche Intelligenz strategisch voranbringen wird“, erklärt Meyer-Heder. Ziel ist es, die Synergien zwischen den neusta-Companys zu heben,
Kompetenzen zu bündeln und die Sichtbarkeit auf dem Markt zu stärken.

Digitalisierungspartner in der Sportbranche
„Letztes Jahr haben wir in der Sportbranche wichtige neue Partnerschaften geschlossen bzw. verlängert, um die Digitalisierung in zwei Fußballclubs voranzubringen und den Fans einen optimalen
Service zu bieten“, resümiert Meyer-Heder. Als offizieller Digital Supplier des VfL Wolfsburg wurde mittels eines CRM-Systems auf B2B- und B2C-Ebene die Interaktion mit Fans und Partnern
erleichtert.

Zudem geht die Partnerschaft mit dem SV Werder Bremen in die Verlängerung. Auch in den nächsten sieben Jahren steht die Digitalgruppe dem Fußballverein bei der digitalen Transformation
zur Seite – insbesondere beim Relaunch der digitalen Plattformen wie WERDER.DE, dem offiziellen Online-Shop und dem Web-TV-Portal WERDER.TV.

neusta aerospace Teil der Unternehmensgruppe
Die neusta aerospace GmbH wurde 2016 aus der neusta consulting GmbH heraus gegründet. Geschäftsführender Gesellschafter ist Arno Scheidereiter. Im Jahr 2021 hat team neusta die
Mehrheitsanteile an neusta aerospace in Höhe von 51 Prozent erworben. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Beratung, Softwareentwicklung und Umsetzung von Projekten für die Luft- und
Raumfahrtbranche. Besonderes Know-how besteht im Projektmanagement, BI, Cloud und SAP-Feld. Zu den Kunden gehört unter anderem die AIRBUS Group – hier agiert neusta aerospace als 1st-Tier-
Lieferant.

Unter den Top 5 Internetagenturen 2021
Beim Internetagentur-Ranking hat sich team neusta einen erfolgreichen vierten Platz gesichert. Das Ranking ist eine Initiative vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) und wird in Kooperation
mit iBusiness, Horizont und W&V durchgeführt. Über 150 Internetagenturen haben am Ranking teilgenommen und haben gemeinsam für das Jahr 2020 einen Umsatz von insgesamt 1,88 Milliarden
Euro gemeldet.