buchungsportal für tui camper

Referenzen
Freitag, 21.03.2014 // 15:03 Uhr

Ziel des Projektes war die Konzipierung und Realisierung  eines Buchungsportals für TUI Camper, dem Anbieter von Wohnmobilreisen bei der  TUI Deutschland. Die Präsentations- und Verkaufswebsite sollte über eine  integrierte Internet-Booking-Engine (IBE) verfügen.

Umsetzung

Die Umsetzung der Webseite fand im Zeitraum von November 2012 bis Dezember 2013 in Zusammenarbeit von neusta software development und neusta experience (ehemals Interwall GmbH) statt. Realisiert wurde sie auf Basis von TYPO3 (Version 6). Reine Präsentations- und Informationsunterseiten wurden direkt im CMS angelegt, für speziellere Anforderungen wie die IBE wurden entsprechende TYPO3-Erweiterungen implementiert. Diesen Part der der technische Umsetztung übernahm neusta software development. Im Konzeptionsprozess führte das Team von neusta experience Usability-Beratung sowie Usability-Testing durch. Kreation und Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung gehörten ebenfalls zu den Maßnahmen der Projektumsetzung seitens neusta experience.

Herausforderung

Die größte Herausforderung bestand für das Experten-Team darin, dass es noch keine Website gab, die sich als Vorbild für eventuelle Trackingdaten oder Buchungserfolge anbot. Bei der Kreation bot lediglich Printmaterial einen Anhaltspunkt für die Gestaltung. Zudem musste für sämtliche Detailinformationen zum Camper eine übersichtliche Darstellung gefunden werden. Die Daten, die zur Erstellung von Präsentationsseiten und zur Darstellung bzw. für den Buchungsvorgang nötig sind, waren zum Teil schon in einem XML-Export von CMI24 vorhanden. Diese wurden aus einer Datei als XML-Daten exportiert und zur Darstel-lung auf der Website wieder importiert. Ein anderer Teil der Daten konnte über die Schnittstelle auf Seiten der TUI mit dem Namen MDCamper abgefragt werden.

Über die von BPCS aufgesetzte Schnittstelle werden in der IBE beispielsweise die Verfügbarkeitsprüfung und die Buchung durchgeführt. Insbesondere für Daten, die für die Präsentationsseiten benötigt werden, besteht alternativ zum XML-Import die Möglichkeit, die Daten direkt in TYPO3 einzugeben und zu pflegen.

Ergebnis

Im Dezember 2013 wurde die Website gelauncht: Entstanden ist ein modernes und benutzerfreundliches Buchungsportal, über das sowohl Anfragen, als auch Direktbuchungen möglich sind. Weiterhin bietet die Website umfassende Informationen zu Reiserouten und Ländern.

Kunde

Realisiert durch

Eingesetzte Technologien

  • Javascript
  • TYPO3
  • jQuery
  • MySQL
  • PHP
  • Extbase / Fluid
  • Less + HTML
  • MDcamper
  • XML-Schnittstellen

Besonderheiten

  • Konzeption und Kreation eines Buchungsportals auf Basis von TYPO3
  • Implementierung einer IBE
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)