Telematikdaten-App für Krone

Referenzen
Mittwoch, 14.06.2017 // 16:27 Uhr

Die Fahrzeugwerk Bernard Krone GmbH, zweitgrößter europäischer Hersteller in den Bereichen Landtechnik und Nutzfahrzeuge, legt großen Wert darauf, sein Trailerportfolio fortlaufend noch effizienter zu gestalten – nicht nur in Hinblick auf die Fahrzeugtechnik, sondern insbesondere auf den Gesamtprozess ihrer Kunden. Aktuell ist hierbei das Thema Telematik von großer Bedeutung.

Umsetzung & Ergebnis

In diesem Zusammenhang kam neusta mobile solutions ins Spiel: Die auf mobile Anwendungen spezialisierte Agentur entwickelte eine App für iOS und Android, die eine genaue Anzeige, Auswertung sowie Bedienung von Telematikdaten auf mobilen Endgeräten ermöglicht. Für Disponenten bedeutet dies konkret: Per App lassen sich die Standorte der Fahrzeuge auf einer übersichtlichen Karte nachverfolgen sowie sämtliche Telematikdaten – wie Fahrzeugtemperatur oder Verschlusssystem – abrufen. Weiterhin kann der Disponent über die App Kommandos senden – etwa die Temperatur des Kühlsystems anpassen oder das Fahrzeug verschließen.

Über eine Alarmfunktion benachrichtigt die Anwendung über bestimmte Events oder Veränderungen am Fahrzeug. Mit der integrierten Verlaufsfunktion lassen sich Telematikdaten zudem über große Zeiträume hinweg erfassen – wird beispielsweise ein Nachweis über eine durchgängige Kühlkette benötigt, wird dieser direkt per zugehörigem Drucker erstellt. Eine weitere Besonderheit: Die App funktioniert auch im Offline-Modus.

neusta mobile solutions übernahm das komplette Konzept, Screen- und UX-Design sowie die technische Umsetzung der App. Dabei lag die größte Herausforderung darin, die große Menge an Telematikdaten zu clustern und zu verarbeiten. Eine Erweiterung der App um weitere Features ist bereits in Planung.

Kunde

Realisiert durch

Eingesetzte Technologien

  • Swift 3.0
  • Java
  • SON/REST
  • SQLite / CoreData

Besonderheiten

  • Telematikdaten-App für iOS und Android
  • Konzept, Screen- sowie UX-Design
  • technische Umsetzung