CMS-Projekt für die CBR eCommerce GmbH

Aktuelle Referenzen
Mittwoch, 11.10.2017 // 11:32 Uhr

Die CBR eCommerce GmbH betreibt Onlineshops der Marken „Street One“ und „Cecil“ in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien, den Niederlanden und Frankreich. Ein „OXID eShop der Enterprise Edition“ sichert die Kernfunktionalität der einzelnen Web-Shops – mit vielen weiteren unterstützenden und integrierten Systemen und Diensten.

Aufgabe

Um die Medienverwaltung sowie zeitaufwändige Erstellung, Pflege und Veröffentlichung von Content zu verbessern, evaluierte die CBR eCommerce GmbH verschiedene CMS-Systeme und schrieb anschließend ein Projekt mit folgender Zielsetzung aus:

  • Modernere und flexiblere Designs im Shop
  • Einfachere Pflege
  • Zeitgemäße Usability
  • Effiziente Abläufe/Workflows
  • Qualitätsgesicherte Auslieferung
  • Zentrale Medienverwaltung für Bild und Video
  • Konsistente Struktur und Hierarchie der Inhalte/Container

Gemeinsam mit der e-Spirit AG – dem Hersteller des CMS FirstSpirit – nahm neusta webservices an der Ausschreibung teil: Aufgrund der hohen Leistungsfähigkeit sowie der guten Redakteursunterstützung des Systems und des umfassenden Know-hows sowohl im Bereich FirstSpirit als auch im Bereich OXID erhielt das Team den Zuschlag.

Umsetzung

Im Juni 2016 begann die Workshop-Phase in enger Zusammenarbeit mit der e-Spirit AG, Livegang der ersten Version war im Oktober 2016. Seitdem wird die Lösung fortlaufend weiterentwickelt.

Ergebnis

Durch das neue CMS werden nun bestimmte Inhalts-bereiche auf einer Seite, beispielsweise Content-, Ka-tegorie- oder Startseite, direkt in FirstSpirit gepflegt und publiziert – eine enorme Erleichterung des Pflegeaufwands. Weiterhin implementierte das Team von neusta webservices die Absatzvorlage „Produkt/Kategorie-Widget“, um verschiedene Pro-dukte aus dem Oxid-System auf den einzelnen Seiten anzeigen zu können.

Eine händische Pflege aller Kategorie-Seiten wäre aufgrund der Vielzahl von vorhandenen Kategorien in OXID sehr aufwändig. Dieser Aufwand entfällt durch den Kategorie-Import des neuen Systems: Alle Kategorie-Seiten aus OXID werden direkt in das First-Spirit-System übertragen. Dabei wird zwischen Anlegen sowie Update der Kategorien unterschieden.

Kunde

Realisiert durch

Eingesetzte Technologien

  • FirstSpirit CMS 5.2
  • Java
  • JSON
  • BeanShell-Scripts