Gebrüder Heinemann

Digitalisierung der Sales Prozesse von Gebr. Heinemann

Aktuelle Referenzen
Dienstag, 11.08.2020 // 12:52 Uhr

team neusta setzt auf die SAP Commerce Cloud bei Gebr. Heinemann. Um die Sales Aktivitäten nachhaltig zu optimieren, suchte Gebr. Heinemann eine flexible Lösung, die zukunftweisend die Digitalisierungsstrategie des Unternehmens stützt. Aufgrund der hohen Expertise im Bereich E-Commerce und der aufgezeigten „ability to execute“ wurde team neusta für dieses Projekt ausgewählt.

Der*die Kund*in

Gebr. Heinemann ist internationaler Groß-/ und Einzelhändler und das entscheidende Bindeglied zwischen der Konsumgüterindustrie und den Kund*innen im Reisemarkt. Heute verlassen sich über 1.000 Großhandelskund*innen (Flughäfen, Fluggesellschaften, Kreuzfahrtschiffe, Fähren und Grenzübergänge) in weltweit mehr als 100 Ländern auf die zuverlässige und bedarfsgerechte Lieferung des umfangreichen Warenangebots – und die ganz besonderen Serviceleistungen von Gebr. Heinemann.

Bei der Zusammenstellung der einzelnen Handelssortimente legt Gebr. Heinemann besonders großen Wert auf maßgeschneiderte Lösungen, die sich immer ganz individuell an den marktspezifischen und regionalen Besonderheiten des*der Kund*in orientieren.

Aufgabe

team neusta bekam den Auftrag die B2B Sales Plattform mit Namen „HeiCloud“ auf Basis SAP Commerce Cloud, Teil der C4/HANA Produktfamilie, für Gebr. Heinemann aufzusetzen. Die zahlreichen bisher manuell durchgeführten Sales Prozesse, beispielsweise die Abbildung stets aktueller Sortimentslisten, sollen automatisiert werden. Das Ziel war die Verschlankung der manuell durchgeführten Geschäftsprozesse. Zudem soll Gebr. Heinemann mit ihren Kund*innen effizienter und schneller auf einer neuen Plattform interagieren können. Insbesondere aufgrund der Individualität der Kund*innen muss eine flexible und stets anpassbare Plattform aufgebaut werden. „Die herausragende cross-funktionale Zusammenarbeit der Experten von team neusta sowie das Arbeiten auf Augenhöhe hat uns von Anfang an gezeigt, dass wir auf den richtigen Partner im Bereich Digitalisierung setzen“, so Christian Schwidlinski, Team Lead Digital Commerce Solutions Gebr. Heinemann.

Umsetzung

Die Initiative “HeiCloud“ wurde im März 2019 gestartet. Es wurden 6 große Meilensteine geplant. Bereits nach Go-Live des ersten Meilensteins Ende Q3/2019 wurden die ersten Pilotkundentests gestartet. „Das positive Kundenfeedback zu unserem ersten Projektergebnis bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und unterstreicht auch die hohe Qualität der bisherigen Arbeiten von team neusta“, berichtet Christian Schwidlinski, Team Lead Digital Commerce Solutions Gebr. Heinemann nach den Pilotkundentests.

Nach einem erfolgreichen Projektstart/Meilenstein 1 ging es übergangsfrei in die zweite Projektiteration. Die B2B-Sales Plattform wurde um neue Funktionalitäten wie beispielsweise einer erweiterten Auftragshistorie sowie einer Self Service User Verwaltung ausgeweitet. Gleichzeitig fanden für den darauffolgenden Projektmeilenstein bereits die Konzeption der User Experience (UX) und das Design der Benutzerführung (UI) statt. Prozesse rund um das Thema Anlegen, Einsehen sowie Verwalten von Service Requests werden geplant und entworfen. „In time und budget“ konnte auch dieser Meilenstein in Q1/2020 gelauncht werden.

Die Vision im Bereich der B2B Sales Plattform „HeiCloud“ ist groß, die Ideen von Gebr. Heinemann und team neusta sind vielfältig. Die Roadmap für 2020 steht und wird in agiler Arbeitsweise stets angepasst. Der Download von Marketingmaterialien, das Forecasting sowie die Verfügbarkeiten von Produkten und vieles mehr wird zukünftig Thema für das gemeinsame Projektteam sein.
 

Ergebnis

Die qualitativ hochwertige Entwicklungsarbeit der ersten Projektmeilensteine stellen die Basis und das Fundament der neuen HeiCloud von Gebr. Heinemann dar. C4/HANA und die SAP Commerce Cloud zeigen ihre Stärke als flexible Lösung für Einkaufsprozesse und im Aufbau kundenindividueller Einkaufserlebnisse. Christian Schwidlinski, Team Lead Digital Commerce Solutions Gebr. Heinemann freut sich über die Erfolge des Projekts: „Die neue Plattform bewirkt eine interne Effizienzsteigerung durch die Digitalisierung und Automatisierung von manuellen Prozessen. team neusta hat uns im Projekt stets erfolgreich geführt und begleitet. Dies unterstreicht, dass wir den richtigen Partner an unserer Seite haben.“

Kunde

Realisiert durch