Innovative Lösung für EWE TEL

Wir konzipierten und entwickelten für die EWE TEL eine hochmoderne Anwendungsplattform mit dem Namen Replicare, die den bisherigen manuellen Prozess zum Austausch der verschiedenen Telekommunikationsanbieter:innen (Carrier) ablöst und den komplexen Anforderungen der Telekommunikationsbranche gerecht wird.

Shortcuts zum Projekt

Durch die stetigen Veränderungen in der Telekommunikationsbranche, stand die EWE TEL vor der Herausforderung, die komplexe Aufgabe der Konsolidierung von Informationen - einschließlich Vorleistungsprodukten, Anschlussadressen und Verträgen mit anderen Carriern - zu bewältigen und diese Informationen täglich im SPR/I-Format bereitzustellen. Unsere Lösung: die innovative Anwendung Replicare. Diese Anwendung sammelt täglich die erforderlichen Daten und erstellt unter Berücksichtigung komplexer Regeln die entsprechenden Replikate im SPR/I-Format. Ein herausragendes Merkmal dieser Lösung ist die Fähigkeit, große Datenmengen zu verarbeiten - der größte Export erreichte beeindruckende 30GB reiner Textdatei.

Anforderungen der Telekommunikationsbranche

Die Telekommunikationslandschaft erlebt kontinuierliche Veränderungen und Weiterentwicklungen, die die Art und Weise, wie wir miteinander kommunizieren und Daten austauschen, revolutionieren. Ein bedeutender Meilenstein in dieser Evolution war die Einführung von Vectoring durch die Bundesnetzagentur im Jahr 2016. Vectoring ist eine Technologie, die es ermöglicht, über DSL-Leitungen Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s zu erreichen.  Um Vectoring effektiv einzusetzen, sind jedoch technische Anpassungen an den Kabelverzweigern (KVZ) und den Kabeln erforderlich. Ein innovativer Ansatz zur Vereinfachung dieser Umstellung besteht darin, Telekommunikationsdienstleister:innen die Möglichkeit zu bieten, ihre Produkte und Dienstleistungen direkt über die KVZ zu vertreiben - ein Konzept, das als Bitstream Access (BSA) bekannt ist. Unter diesem Modell können Telekommunikationsunternehmen ihre eigenen Produkte über die Infrastruktur anderer Carrier anbieten, während sie gleichzeitig anderen Carriern den Zugriff auf ihre eigene Technologie ermöglichen.

Unsere Lösung: Replicare

Dieses Projekt verdeutlicht nicht nur die Bedeutung von BSA und der zugrunde liegenden Technologien für die Telekommunikationsbranche, sondern auch die Fähigkeit von EWE TEL, innovative Lösungen zu entwickeln und umzusetzen, um den sich ständig ändernden Anforderungen des Marktes gerecht zu werden. Unsere maßgeschneiderte Anwendung Replicare hat einen entscheidenden Beitrag dazu geleistet, die Herausforderungen der Datenkonsolidierung und -bereitstellung zu bewältigen. Durch unsere Zusammenarbeit konnte EWE TEL nicht nur ihre internen Prozesse optimieren, sondern auch eine führende Rolle in der Telekommunikationsbranche einnehmen.

Jetzt in Kontakt treten!

#gerneperdu

Lars Seinschedt

Geschäftsführung
+49 421 20696-229